Förderprogramme

Die Jugendarbeit der Sportvereine wird durch verschiedene Förderprogramme unterschiedlicher Institutionen unterstützt. Im folgenden ein kurzer Überblick:

BSB:
Mitgliedsvereine haben die Möglichkeit, Anträge zur finanziellen Unterstützung von Jugendveranstaltungen zu stellen. Die Anträge müssen mindestens vier Wochen vor der Maßnahme gestellt werden, da sonst keine Bezuschussung erfolgen kann. Desweiteren ist sicherzustellen, dass die Anträge vollständig ausgefüllt werden und der Verein für Rückfragen kontaktiert werden kann.

Förderungsantrag (ausfüllbares Formular)

Förderungsantrag-.doc

BVV:
Die Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf erhält nach dem eigenen Haushaltsplan einen Sondermittelposten von z.Zt. 50.000 Euro jährlich. Hiervon können auch Einzelanschaffungen im Rahmen bis ca. 3000 Euro finanziert werden. Ungeschriebene Regel ist ein Eigenanteil von mindestens 33% des Gesamtpreises. Anträge sind formlos möglich, allerdings sind einige zentrale Punkte obligatorisch. Beachte vor allem: Zu einem Kostenplan gehören auch Vergleichsangebote, um wirtschaftliches Handeln nachzuweisen!

Weitere Informationen im Informationsblatt bzw. auf der Homepage der BVV

Informationsblatt Sondermittel – .pdf Datei

Vordruck mögliches Formular – .doc Datei

 

LSB/SJB:
Landessportbund Berlin und Sportjugend Berlin bieten eine Vielzahl von Förderungsmöglichkeiten. Übersichten sind auf den Websites gut einsehbar.
Für den LSB hier unter Bereich Förderung viele Antragsunterlagen.
Für die SJB hier eine Übersicht oder alternativ Möglichkeiten des Veranstaltungsdienstes hier.
Ein Antrag auf Nutzung des Sportmobiles hier (.pdf-Datei).
Weitere Veranstaltungsunterstützende Maßnahmen können auch bei Detlef Huemke (Mitarbeiter SJB für Veranstaltungen, Info-Mobil und technisches Material, Einsatz Sportmobil) erfragt werden (Tel.: 030 30 002 151).

 

Bezirkssportbund Steglitz Zelendorf e.V.