Solidarität mit Ihrem Sportverein

Liebe Vereinsmitglieder der Steglitz-Zehlendorfer Sportvereine,

seit Anfang der Woche steht im Sport die Zeit still. Für die Vereine eine schwere Herausforderung, mal wieder. Viele Übungsleiter*innen, ehrenamtliche Mitarbeiter*innen, Vorstände und Geschäftsstellenmitarbeiter*innen in den Vereinen sind mit viel Herzblut für SIE im Bezirk aktiv. Sie bieten Ihnen ein umfangreiches Sportangebot, organisieren Reisen , betreuen Ihre Kinder, fördern und planen Leistungssport und das meistens im Ehrenamt, in ihrer Freizeit.  Diese Sportvereine benötigen jetzt Ihre Solidarität und Loyalität.

Viele Vereine werden um Ihre Existenz bangen, denn es wird sicherlich noch Wochen dauern, bis die Sporthallen und Schwimmbäder wieder zur Verfügung stehen. Bleiben Sie Ihrem Verein treu und verzichten Sie auf Beitragsrückforderungen. Wir müssen jetzt alle zusammenhalten.

Bleiben Sie gesund und bleiben Sie zuhause.

Vorstand und Geschäftsstelle des Bezirkssportbundes Steglitz-Zehlendorf e.V.