Einladung zur Veranstaltung „Sport neu denken“

Der Bezirkssportbund veranstaltet gemeinsam mit dem Landesausschuss Sportentwicklung und Breitensport eine Infoveranstaltung für alle sportinteressierten Personen im Bezirk und darüber hinaus. Nach einem Impulsvortrag zum Thema „Niedrigschwellige Zugänge zum Sport und Verknüpfungen mit Bildungsinstitutionen schaffen: Sport im definierten Raum als Medium der Stadtentwicklung“ wird es viel Raum geben, um aktuelle Entwicklungen, Trends und zukünftige Chancen für den organisierten Sport zu betrachten. Nach einer kurzen Pause stellt Beate Wagner-Hauthal das Hamburger Projekt „ParkSportInsel“ vor. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, wir bitten um vorherige Anmeldung per Mail an info@sportarge.de .

Sport_neu_denken_2019 – weitere Infos (PDF-Datei)